Familienhunde e. V. Rüsselsheim
Ob Rasse oder klasse, hier sind alle willkommen.

Übungsleiterinnen und Übungsleiter

 


Sabine Härtel

Mein Name ist Sabine Härtel und seit 2004 Mitglied im Familienhunde e. V. Rüsselsheim. 

Seit 2008 bin ich als Übungsleiterin tätig, zunächst im Bereich Welpen und Junghunde, später dann für erwachsene Hunde in der Unterordnung.

Zur Zeit bin ich für die Hundespielstunde verantwortlich und baue eine Gruppe für Seniorenhunde und gehandicapte Hunde auf.

Dagmar Mathes

 

 

Heike Schmitt

Seit ca. 17 Jahren nehme ich hier im Familienhundeverein Rüsselsheim am Vereinsleben teil.

Die ersten 13 Jahre habe ich hier, wie alle Anderen an den verschiedenen Trainingsangeboten mit meinen Hunden teilgenommen.

Zwischenzeitlich gab es nebenbei Ausflüge in andere Vereine, um dort mit meinem Border Collie Indy und meiner Husky/Schäferhundmischlingshündin Shakira die Begleithundprüfung zu absolvieren. Schon mit Indy bin ich ganz schnell in den Agilitysport gerutscht und habe darin meine Leidenschaft gefunden, was sich dann mit Shakira und Melina fort gesetzt hat. Vor etwa 4 Jahren kam der alte Vorstand auf mich zu und fragte mich, ob ich mir vorstellen könnte hier als Übungsleiterin  zu arbeiten. Im gewissen Sinne war das ein großer Wunsch von mir, es hatte nur noch diesen kleinen Anstoß gebraucht.

Und so bekam ich ganz schnell, Samstags, eine Gruppe zusammen. Anfangs war es eine halbe Stunde Unterordnung , danach eine Stunde Agility. Bald wurde die Anzahl der Teilnehmer Innen aber so umfangreich, dass ich die Unterordnung auf eine Stunde ausweiten musste. Aber auch das genügte nicht mehr. Die Agility Stunde wurde zusätzlich auf 1 ½ Stunden erweitert. Ich unterstütze Menschen in der Erziehung ihrer Hunde im Einzel- und im Gruppenunterricht und biete Agility Training an.

Meine Hunde, die mich immer begleiten sind  Minosh und Marley.

In Erinnerung : Indiana Jones (+ 8 Jahre), Puma (+ 17 Jahre), Melina (+ 13 Jahre), Peggy (+ 18 Jahre), Shakira (+13)

Jessica Zwicke